O2 Vertragsverlängerung schlechtere konditionen

7) Die Anweisungen zum Zeitpunkt der Teilnahme sind Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Verlosung, und im Falle eines Konflikts haben diese Geschäftsbedingungen Vorrang. 13) Im Falle von Betrug, Missbrauch und/oder einem Fehler, der den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Verlosung beeinträchtigt, einschließlich der Vergabe von mehr Preisen, als verfügbar sind, behält sich O2 das Recht vor, die Verlosung zu beenden oder auszusetzen; diese Geschäftsbedingungen zu ändern; die Bekanntgabe des Gewinners für ungültig erklären; und/oder die zugeteilten Preise durch eine einfache Ziehung von allen falsch zugewiesenen Gewinnern zuzuweisen. Jeder Betrug, Missbrauch oder Versuch einer solchen oder sonstigen Verletzung dieser Preisziehungsbedingungen wird auch als Verstoß gegen die Bedingungen des Star Trader Programms angesehen. O2 behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die diese Bedingungen verletzen, mit sofortiger Wirkung und ohne Vorankündigung 7 aus dem Star Trader-Programm auszusetzen und/oder zu entfernen. Die Teilnehmer müssen die Angaben auf ihrem Star Trader-Programmkonto („Konto“) jederzeit vollständig und genau aufbewahren. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jederzeit einen Nachweis über die Identität eines Teilnehmers zu verlangen. Wenn der Teilnehmer nicht innerhalb der angegebenen angemessenen Frist auf diese Anfrage reagiert, kann der Veranstalter das Star Trader-Programmkonto des Teilnehmers mit sofortiger Wirkung schließen, woraufhin der Teilnehmer keine Rechte mehr gemäß diesen Geschäftsbedingungen hat. 27. Der Projektträger kann das Programm jederzeit und aus beliebigem Grund und aus einem mindestens 30-tägigen Vorankündigungstag ändern, aussetzen, aussetzen, zurückziehen oder beenden, die den Teilnehmern und/oder auf der O2-Website des Veranstalters und/oder auf dem Star Trader-Konto per E-Mail zur Verfügung gestellt werden. Alle Prämien, die tatsächlich vor dem Tag der Programmänderung, Aussetzung, Rücknahme oder Beendigung des Programms angefallen sind, werden gemäß diesen Bedingungen gezahlt. 18. O2 kann nach eigenem Ermessen alle Ansprüche disqualifizieren, von denen O2 vernünftigerweise glaubt, dass sie diesen Geschäftsbedingungen nicht entsprechen, oder wenn eine Form von Bösgläubigkeit oder Missbrauch vermutet wird oder wenn der Geist der Promotion beeinträchtigt wurde.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle Ansprüche zu überprüfen, bevor er eine Prämie nach eigenem Ermessen vornimmt. Standardtarife für Big Bundles finden Sie unter o2.co.uk/termsandconditions/mobile/pay-and-go-big-bundle-tariff-charges Rewards for the Incentive Scheme sind Gutscheine, die sie bei Amazon ausgeben können und den Amazon-Gutscheinbedingungen unterliegen. Der Höchstwert der Gutscheine, die bei Erreichen jedes relevanten Ziels und Jedes einzelnen Kontingents vorbehaltlich dieser Geschäftsbedingungen vergeben werden, ist in Tabelle 1 aufgeführt. Nur eine Belohnung pro Stretch-Ziel erreicht. Es werden keine Teilbelohnungen oder teilweise erfüllten Ziele anerkannt. 14) Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen durch Ein Gesetz, Regel, Anordnung oder Verordnung einer Regierung oder durch die endgültige Bestimmung eines Gerichts einer zuständigen Gerichtsbarkeit für ungültig erklärt werden, berührt diese Ungültigkeit nicht die Durchsetzbarkeit anderer Nichtigerklärungsbestimmungen, die nicht für ungültig erachten. 21. Den Teilnehmern ist es nicht gestattet, Verluste, Schäden oder finanzielle Erstattungen aus dem Programm zu verlangen, mit anderen als gültigen und echten Provisionszahlungen, die bei Aktivierungen geschuldet werden, die nicht gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen.

10. Die Preise werden auch in den kurzen Begriffen, die über das gesamte Werbematerial angezeigt werden, klar umrissen.